Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beihilfenrecht Basics

3. März - 4. März

Inhalt

Diese Veranstaltung führen wir als Webinar durch.

Mit „Beihilfenrecht Basics“ wenden wir uns insbesondere an Einsteiger, die sich in die komplexe Materie des EU-Beihilferechts einarbeiten möchten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit dieser Veranstaltung auch die Möglichkeit, vorhandene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Unser besonderer Augenmerk liegt dafür am 1. Veranstaltung auf der Prüfung der Tatbestandsmerkmale des Art. 107 Abs. 1 AEUV, die wir Ihnen anhand der Entscheidungspraxis der Kommission und der Rechtsprechung der Unionsgerichte darstellen möchten. Am 2. Veranstaltungstag möchten wir mit Ihnen und unseren Experten folgende Themen diskutieren:

    • Anwendung und aktuelle Entwicklung der AGVO
    • Förderung von Infrastrukturvorhaben
    • Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse: Struktur des DawI-Pakets

Zielgruppe

Zielgruppe dieser Veranstaltung ist u.a. folgender Teilnehmerkreis:

  • Bundes- und Landesministerien,
  • Investitions-, Förder- sowie Bürgschaftsbanken,
  • Kommunen, Städte sowie deren Beteiligungsgesellschaften,
  • Bundes- und Landesrechnungshöfe,
  • Projektgesellschaften
  • Handwerkskammern
  • Wohlfahrtsverbände
  • Unternehmensjuristen,
  • Rechtsanwälte,
  • Wirtschaftsprüfer und
  • Steuerberater

Downloads

Programm

Programmflyer

Präsentationen

Die Präsentationen senden wir den Teilnehmern vor der Veranstaltung per E-Mail zu. Bei Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 


Teilnahmegebühr

Regulär: € 1.090,-

Ermäßigt: € 890,- (für Hochschulen und öffentliche Behörden im engeren Sinne)

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Im Tagungspreis enthalten: Tagungsunterlagen (Versand per E-Mail vor Veranstaltungsbeginn), frei zugängliches Zusatzmaterial zur Veranstaltung auf www. gebs.info, Zugangslink und digitaler Unterlagenbereich

Der Kombi-Rabatt und der Frühbucherrabatt können nur bei Anmeldung bis zum 14. Februar 2022 genutzt werden. Die Rabattbedingungen finden Sie im Anmeldeformular.

 


Anmeldung

    Bitte füllen Sie zur Anmeldung das Online-Formular aus und schicken Sie es ab. Nach Bearbeitung durch unsere Rechnungsabteilung erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung per E-Mail.


    (Mehrfachauswahl: Strg + Mausklick)


    regulär: € 1.090,-ermäßigt: € 890,-keine Auswahl
    Bedingungen: Ermäßigter Preis gilt für für Hochschulen und öffentliche Behörden im engeren Sinn. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.


    (Mehrfachauswahl: Strg + Mausklick)

    Bedingungen: Frühbucher-Rabatt: Bei Anmeldung bis zum o.g. Termin erhalten Sie € 100,- Frühbucherrabatt auf den Veranstaltungspreis. Kombi-Rabatt: Hat sich bereits eine Kollegin oder ein Kollege angemeldet, erhalten alle weiteren Kollegen € 100,- Kombi-Rabatt bei Anmeldung bis zum o.g. Termin; kombinierbar mit Frühbucherrabatt.



    * = Pflichtfeld

    Nach dem Senden erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung an Ihre eingegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten, prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner. Gern können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

    Details

    Beginn:
    3. März
    Ende:
    4. März
    Veranstaltungskategorien:
    , ,

    Veranstalter

    Gesellschaft für Beihilfenrecht und Strukturfonds (GeBS)
    Telefon:
    + 49 (0)30 399 250-31
    E-Mail:
    quardt[at]gebs.info

     

    Copyright 2018 Gesellschaft für Beihilfenrecht und Strukturfonds mbH (GeBS)

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Datenspeicherung und Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Schließen