Veranstaltungen 2021

Veranstaltungen 2021

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht unserer für 2021 geplanten Veranstaltungen. Wir hoffen, Ihnen diese als Präsenzveranstaltungen anbieten zu können. Gegebenenfalls finden die Veranstaltungen aber auch als Hybridveranstaltungen oder als reines Webinar statt, wenn die jeweils aktuelle Lage dies erfordern sollte.


Update Strukturfonds

März 2021

Geplante Themen:

  • Strukturfonds 2021 – 2027: Was gibt es Neues hinsichtlich Organisation, Verfahren, Förderfähigkeit?
  • Abschluss der Förderperiode 2014 – 2020: Was ist jetzt zu veranlassen?
  • Betrugsbekämpfung: Wohin geht die Reise?
  • Beihilfenrecht: Was ändern die Corona-Maßnahmen – was davon wird bleiben?
  • Beihilfenrecht: Welche aktuellen Entwicklungen gibt es?

Zielgruppe:

  • Verwaltungsbehörden
  • Prüfbehörden
  • Bescheinigungsbehörden
  • Zwischengeschaltete Stellen (inkl. Förderbanken)
  • Rechnungshöfe
  • Öffentliche und private Zuwendungsempfänger von EU-Strukturfondsmitteln und Projektträger von EU-geförderten Projekten

Anmeldung und Preise:

Sobald ein konkreter Veranstaltungstermin feststeht, aktivieren wir die Anmeldemöglichkeit und stellen auch die Teilnahmegebühren online. Bei Interesse melden Sie sich gern zu unserem Newsletter an. Sie erhalten dann rechtzeitig eine Einladung zur Veranstaltung.


Update Beihilfenrecht

April 2021

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich speziell an diejenigen, die bereits Kenntnisse im Beihilfenrecht haben und diese vertiefen möchten. Wir werden daher gezielt Einzelthemen aussuchen, die wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Experten diskutieren.

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an folgenden Teilnehmerkreis:

  • Bundes- und Landesministerien,
  • Investitions-, Förder- sowie Bürgschaftsbanken,
  • Kommunen, Städte sowie deren Beteiligungsgesellschaften,
  • Bundes- und Landesrechnungshöfe,
  • Handwerkskammern sowie
  • Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte,
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Anmeldung und Preise:

Sobald ein konkreter Veranstaltungstermin feststeht, aktivieren wir die Anmeldemöglichkeit und stellen auch die Teilnahmegebühren online. Bei Interesse melden Sie sich gern zu unserem Newsletter an. Sie erhalten dann rechtzeitig eine Einladung zur Veranstaltung.


Beihilfenrecht Basics

Juni 2021

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich speziell an diejenigen, die sich in die komplexe Materie des Beihilfenrechts einarbeiten, ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern möchten. Dabei möchten wir Sie über die aktuelle Entwicklung des EU-Beihilfenrechts informieren und gemeinsam mit Ihnen und unseren Experten diskutieren.

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an folgenden Teilnehmerkreis:

  • Bundes- und Landesministerien,
  • Investitions-, Förder- sowie Bürgschaftsbanken,
  • Kommunen, Städte sowie deren Beteiligungsgesellschaften,
  • Bundes- und Landesrechnungshöfe,
  • Handwerkskammern sowie auch:
  • Unternehmensjuristen,
  • Rechtsanwälte,
  • Wirtschaftsprüfer und
  • Steuerberater

Anmeldung und Preise:

Sobald ein konkreter Veranstaltungstermin feststeht, aktivieren wir die Anmeldemöglichkeit und stellen auch die Teilnahmegebühren online. Bei Interesse melden Sie sich gern zu unserem Newsletter an. Sie erhalten dann rechtzeitig eine Einladung zur Veranstaltung.

Copyright 2018 Gesellschaft für Beihilfenrecht und Strukturfonds mbH (GeBS)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Datenspeicherung und Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen