Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Update Beihilfenrecht

8. Oktober 2020 - 9. Oktober 2020

Inhalt

Mit dieser zweitägigen Veranstaltung haben wir Sie über aktuelle Entwicklungen im EU-Beihilfenrecht informiert und gemeinsam mit Ihnen und unseren Experten folgende Themen vertieft:

  • Rechte der Beteiligten im Beihilfeverfahren
  • Beihilfecharakter der Steuerbegünstigung für dauerdefizitäre Tätigkeiten kommunaler Eigengesellschaften
  • Unternehmen in Schwierigkeiten
  • Anwendung des Market Investor Tests auf Kapitalerhöhungen
  • Beihilferechtliche Fragen im Zusammenhang mit sozialem Wohnungsbau
  • Beihilferechtliche Compliance
  • Beihilferechtliche Stolpersteine bei der Rekommunalisierung

Diese Veranstaltung fand als Präsenzveranstaltung und gleichzeitig als Webinar an.

 


Zielgruppe

Die Veranstaltung richtete sich an Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse im EU-Beihilfenrecht vertiefen oder auffrischen wollten. Insbesondere aus:

  • Bundes- und Landesministerien
  • Investitions-, Förder- sowie Bürgschaftsbanken
  • Kommunen, Städten sowie deren Beteiligungsgesellschaften
  • Bundes- und Landesrechnungshöfen
  • Handwerkskammern

sowie:

  • Unternehmensjuristen, Rechtsanwälten
  • Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

 


Downloads

Programm

Programmflyer

Präsentationen

Die Präsentationen haben wir den Teilnehmern vor der Veranstaltung per E-Mail gesendet. Bei Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zusatzmaterial

 


 

Details

Beginn:
8. Oktober 2020
Ende:
9. Oktober 2020
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Hotel am Jägertor Potsdam
Hegelallee 11
Potsdam, 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0331-2011 100
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Gesellschaft für Beihilfenrecht und Strukturfonds (GeBS)
Telefon:
+ 49 (0)30 399 250-31
E-Mail:
quardt[at]gebs.info

 

Copyright 2018 Gesellschaft für Beihilfenrecht und Strukturfonds mbH (GeBS)